Sonntag, 20. Juli 2014

Random

Hey :)
Lang ist's her... aber da bin ich wieder :D
Endlich Notenschluss! Endich Sommer! Endlich wieder Spaß!
Eigentlich wollte ich gerade zum Schwimmen gehen, aber davor will ich euch noch meine spanische Freundin zeigen. Alba und ich kennen uns jetzt schon seit 4 Jahren, damals war es Zufall uns kennen zulernen, aber wir verstehen uns so gut, da fängt man schon an, an Schicksal zuglauben. Seit dem war sie jedes Jahr einen Monat bei mir, und dieses Jahr werde ich zum 2. mal auch zu ihr fahren.
Habt ihr auch Freunde, die in anderen Ländern oder in großer Entfernung leben?




Samstag, 28. Juni 2014

Mittwoch, 25. Juni 2014

DIY: Wärmflasche




Huhu :))
Geschenkidee gesucht? Es soll etwas persönliches sein?
Wie wär's mit einer Wärmflasche?
Ich habe diese hier gestern als Geschenk für meine Freundin gemacht. Was ich selbst daran so toll finde? Es ist ein praktisches und gleichzeitig persönliches Geschenk, das auf jeden Style angepasst werden kann.






Was ihr braucht:
-  30x100cm Stoff, am besten Fleece
-  Wärmflasche (gibts ab ca. 7€)
Für Deko:
-  Kleines Stück Stoff (mit Muster)
-  gleiche größe weißer Stoff
-  (Deko-)Band



So geht das Herz: 

Bügelt die beiden kleinen Stoffe schön glatt falls sie faltig sein sollten.
Malt auf das weiße Stück des Herz (in passender Größe) auf.
Legt sie rechts auf rechts (also Vorderseite auf Vorderseite).
Und steckt sie fest.




Jetzt einfach die Linie komplett umnähen.
Denkt daran zu vernähen, d.h. (am Anfang) und am Ende ca. 2cm
auf der Selben stelle vor und zurück zu nähen.






 Sobald ihr an einer der Eckenangekommen seid,
stecht die Nadel ein, hebt das füßchen hoch
und deht den Stoff  vorsichtig.
Füßchen wieder auflegen und weiter geht's.






Wenn ihr fertig seid, schneidet in den weisen Stoff ein Kreuz.







Und schneidet das ganze Herz mit ca. 1cm Zugabe aus.
An der spitze flach abschneiden und oben bis kurz vor
die Naht einschneiden.








Umstülpen.








Jetzt zum Bezug:

Legt den Stoff in der Hälfte rechts auf rechts
Legt die Wärmflasche auf und klappt den überstehenden
Stoff  mit etwas Abstand zurück (also oben drauf).
Es sollte dann so aus sehen wie auf dem Bild.
Malt jetzt den Umriss nach, ca 0,5 mehr.









Umnähen, Ränder abeschneiden und umstülpen.









 Herz darauf sticken.









Oder andere Variante:
Herz in der Mitte aufnähen, bevor ihr den Bezug nähnt.




Wärmflasche reinschieben und Band um den Hals binden (als Schleife)




Dienstag, 24. Juni 2014

Travel: Apulien (Italia)

Ciao ♥
Da ich in den Pfingstferien 2 Wochen in Süditalen bin, und in dieser Zeit nichts posten konnte, will ich euch jetzt wenigstens ein wenig darüber berichten :)

Also ich war mit meinen Eltern und einer anderen Familie, mit der wir schon ewig befreundet sind, 2 Wochen in Apulien gewesen. Während der 1. Woche wohnten wir in einem Ferienhaus in der Nähe von Lecce. Aber leider war es sehr weit im nirgendwo, sodass ich und meine Freundin abends nicht weggehen konnten. Dafür haben wir die Zeit tagsüber am Strand umso mehr genossen, dank des perfekten Wetters (bis zu 39°C). Das Motto war: sonnen, baden, flirten und shoppen :D

Mit der 2. Woche in Mattinata (Foggia) haben wir leider nicht so ein Glück gehabt, da das Wetter umgeschlagen hat, es gab nur noch so starke Regentage. Als wir zu dem 2. Ferienhaus gefahren sind, stand sogar die Autobahnen teilweise einen halben Meter unter Wasser. Aber wir haben uns nicht einschüchtern lassen und haben das Beste daraus gemacht, haben Städte angeschaut und sind Essen gegangen. Zum Ende hin wurde es wieder schön und wir konnten Public Viewing direkt am Strand machen :)

Insgesamt war es eine wunderschöne Zeit! Und jetzt die Bilder ;) da es sehr viele sind, werde ich zu den Strandshootings einen extra Post machen.

Mittwoch, 4. Juni 2014

DIY: Nailart

Hello there :)
Möchte euch gerne einen kleinen Trick für die Nägel zeigen, wie ihr Muster schön hinbekommt, selbst wenn ihr so ein rießen "Talent" wie ich habt :D Man braucht dafür jedoch etwas Geduld, denn ihr müsst alles immer gut trocknen lassen...




























Ich denke die Bilder sind selbsterklärend, viel Spaß :)

Dienstag, 3. Juni 2014

Random

Top 10: Lieblings-Kinderfilme

1. Die Schöne und das Biest
2. Ich - einfach unverbesserlich
3. Shrek
4. Der König der Löwen
5. Das wandelnde Schloss
6. Chihiros Reise ins Zauberland
7. Cinderella
8. Dornröschen
9. Mulan
10. Das magische Schwert - die Legende von Camelot
11. Einfach alle restlichen Disneyfilme! (z.B. Pocahontas, Arielle, Bambi, Aladdin, Tarzan
Peter Pan, Schneewitchen, Susi und Strolch, ...)

Wie ist das bei euch? Schaut ihr auch so gerne Kinder/Disney-Filme?
Ich liebe es ♥!
Es erinnert mich an meine Kindheit und an die damals perfekte Welt, selbst wenn sie vielleicht im Moment alles andere als ganz ist. Besonders wenn ich traurig bin, schaue ich immer wieder diese Filme, und danach scheint alles nicht mehr soo schlimm, und man denkt über sein eigenes Happy End nach.

Montag, 2. Juni 2014

Outfit

Wedding! *-*



Rezept: Mini Banana Cups

Hallöchen :)
Habe neulich für eine Hochzeit 150 Mininuffins gebacken :'D aber sie waren echt gut, daher hier das Rezept:

90g  Mehl
20g  Ovomaltine oder Kaba
1 EL  Speisestärke
1 TL  Backpulver
1 Prise Salz
2  Eier
40g  Zucker
4 EL  Buttermilch
50ml  (Sonnenblumen-)Öl
1/2 reife Banane
50g Vollmilchschokolade (als Deko)

1. Mehl, Ovomaltine/Kaba, Speisestärke, Backpulver und Salz mischen
2. Eier, Zucker, Buttermilch und Öl verquirlen + pürierte Banane
3. 1&2 mischen
4. Teig in Mini-Förmchen geben, ca. 3/4 voll, Umluft 155°C (vorgeheizt), 10min backen
5. Mit Schockolade glasieren und dekorieren


Sonntag, 1. Juni 2014

Beauty: Lipgloss

Hallo :)
Möchte euch gerne einen wirklich guten Lipgloss vorstellen. Und zwar den Lips2Last von Manhattan (Farbe: 45L), kostet ca. 5€ und ist für diesen Preis des absolute Hammer!
Auftragen ist echt einfach und durch den extra Gloss ist auch das Tragen super angenehmen.
Ob Essen, Trinken oder Küssen, ohne Make-up-Entferner werdet ihr ihn nicht mehr los und es gibt auch keine Abrücke.




Mittwoch, 28. Mai 2014

DIY: Ring für Haare

Hey :)
Hab leider nur ein kleines DIY für euch. Hatte eigentlich mehr geplant, aber was soll man machen, wenn das Wetter nicht mitmachen? :D
Dafür zeig ich euch heute, wie man sich einen Haarring ganz einfach selber machen kann und vorallem an seinen Style anpassen kann. Dazu braucht ihr: Eine Plastikröhre (oder auch aus Pape), eine (Garten-)Schere und Farbe. Bei Plastikmaterial könnt Acrylfarbe oder Nagellack verwenden, bei Pape einfach Filsstift.
Schneidet aus der Röhrer einen Ring mit Schlitz aus und grundiert ihn.
Das warst eigentlich schon, jetzt könnt ihr nach Belieben drauf los malen :)
Ich hab mein Muster einfach abgeklebt und drüber gepinselt (diese Variente benutz ich auch gerne beim Nägel lackieren ;) )
Zum Schluss noch mit Edding/Feinliner Details ausarbeiten.

Freitag, 23. Mai 2014

DIY: Tattoo-Strumpfhose



Huhu :)

Kaum wird es warm und ich hab bisschen mehr Zeit,
werd ich natürlich krank. Wie sollte es auch anders sein -.-
Ich bin so jemand der echt ständig krank ist 
und das ist sooo nervig. Kennt ihr das auch?

 Aber jetzt zum DIY:

Habe eine schöne Alternative zum Tattoo gefunden, 
und zwar einfach des Motiv auf eine Feinstrumpfhose malen.
Klingt einfach, ist es auch :D

Nachteil ist jedoch dass man so nur Tattoos am Bein haben kann, 
und nicht jedes Wunschtattoo.

Denkt ihr auch manchmal über ein echtes Tattoo nach? :)